Netz- & Seilfabrikation
0

Tauwerk und Seile

Mit Bauer Seil setzen Sie auf Seil und Tauwerk mit Qualität. Bei uns können Sie Ihre Seile kaufen – ob Standardmaß oder individuell angefertigt (nach Maß).

Tauwerk einfach und bequem bestellen:

  1. Gewünschte Kategorie wählen
  2. Tauwerk, Netz oder Seil und Zubehör bestellen
  3. In kürzester Zeit erhalten Sie Ihre Lieferung
Naturfasertau

Naturfasertau

› ab 1,96 € / Meter

Herkules-Tauwerk und Seile

Tauwerk: Seile oder auch Stricke sind im allgemeinen Sprachgebrauch übliche Begriffe. Die Bezeichnung Tauwerk ist den meisten nicht so geläufig. Tauwerk stellt den Oberbegriff für Seile dar, die aus mehreren Litzen geschlagen oder geflochten sind und aus synthetischen oder Naturfasern bestehen. Eine weitere Variante ist das Herkules-Tauwerk, welches ebenfalls aus mehreren Litzen besteht. Diese Litzen bestehen im Inneren aus Drahtseil und sind mit einer Kunstfaser ummantelt. Netze aus textilen Garnen werden an vielen Orten als Schutz angebracht oder finden Verwendung als schützende Vorrichtung bei Sportarten wie Trampolinspringen.

Tauwerk und Seile für vielfältige Einsätze

Ob aus Nylon, Polyethylen, Polypropylen, Polyester oder in Kombination mit Stahllitzen ausls robustes Herkulestau: Sie können das Tauwerk für unterschiedliche Zwecke nutzen, beispielsweise um Flächen abzugrenzen, Gärten oder Spielecken zu gestalten. Als Material für Kletternetze wird häufig ein Tauwerk aus Kunstfaser verwendet. Optisch wirken Taue aus PP-Spinnfaser wie Naturhanf. Sie punkten mit ihrer Belastbarkeit und trotzen jeder Witterung. Auch das Nylon-Seil (Polyamid) erfüllt die hohen Ansprüche an ein haltbares und widerstandsfähiges Tau, am besten geeignet für den gehobenen Anspruch im Innenbereich.

Besondere Merkmale zeichnen PP-Tauwerk (Polypropylen) aus. Die Polypropylen-Kunstfaser nimmt kein Wasser auf und besitzt eine zuverlässige Festigkeit und Lichtbeständigkeit. Weder Laugen und Säuren noch Benzin oder Schmieröl können PP-Seilen etwas anhaben. PP-Spinnfaser-Tauwerk aus Polypropylen hat eine raue und dabei sehr griffige Oberfläche, welche sich besonders bei Kletternetzen für therapeutische Zwecke bewährt hat.

Belastbare Seile aus Naturmaterial

Sie benötigen ein kraftvolles Tauwerk aus Langhanf? Wir verarbeiten Naturfasertauwerk in vielen Stärken. Sie bekommen bei uns Produkte in Seilstärken von 6 mm bis 32 mm Durchmesser. Langhanf empfiehlt sich als Material für Seile bzw. Taue, die in Turn- und Sporthallen für Kletterübungen verwendet werden. Sie können ein solches Klettertau für Turnhallen in verschiedenen Stärken in jeder Länge bei uns erwerben. Außerdem haben Sie die Wahl, in welcher Ausführung Sie das Klettertau wünschen. Wählen Sie zwischen einer Kunststoffkappe oder einem Abschluss aus Leder.

Tauwerk auf das gewünschte Maß abgelängt

Flechtleinen oder Spinnfaserseile erhalten Sie in jeder Abmessung bei uns. Ein echter "Kraftprotz" ist unser Tau mit Stahleinlage. Nicht umsonst trägt es den vertrauenerweckenden Namen Herkulestau. Das 16 mm starke Tauwerk ist in verschiedenen kräftigen Farben erhältlich und jetzt auch in einem modernen Hellgrau lieferbar. Herkulestauwerk in 16mm Stärke ist besonders für öffentliche Spielplätze geeignet. In 7 Farben halten wir dieses Seil für Ihre Produkte auf Lager. Auf Kinderspielplätzen kann Herkulestau in fantasievoll hergestellter Seiltechnik als Blickfang und als Herausforderung für kleine Klettermaxen dienen, egal ob als einfaches Haltetau oder verbaut in großen Netztunneln oder Netzbrücken. Einige Farben haben wir auch bei Herkulestau in den Durchmessern 18 Millimeter, 20 Millimeter und 24 Millimeter vorrätig.

Eimerseile - Aufzugseile - Bauaufzugseile

Auf vielen Baustellen benötigt man Eimerseile, auch als Aufzugseil oder Bauaufzugseil bekannt. Wir fertigen diese Eimerseile in Standardgrößen von 16mmø oder 20mmø in vielen Längen, Sonderlängen sind jederzeit möglich. Die Seile werden aus robustem PP-Tauwerk, der Kunstfaser Polypropylen, von uns hier im Haus gefertigt. Polypropylen ist witterungsbeständig und beständig gegen Laugen, Säuren, Benzin und Schmieröle. Die Oberfläche dieser Seile ist eher glatt. Ein Eimerseil aus geschmeidigem Langhanf zeichnet sich durch seine Griffigkeit aus. Da Langhanf eine Naturfaser und damit nicht witterungsbeständig ist, sollte ein Seil dieses Materials nicht dauerhaft Wind und Wetter ausgesetzt werden. Hängt man nach getaner Arbeit ein Hanfseil an einen trockenen luftigen Platz, wird es lange Zeit gute Dienste tun.