Netz- & Seilfabrikation
0
Die Firma Bauer Seil & Sport hat eine lange Tradition in der Seilergasse in Erdmannsdorf.

Firma Bauer - seit 1869

Ein Straßenname zeugt von langer Tradition.

Am 6. November 1869 gründete Julius Bauer in Erdmannsdorf einen Seilereibetrieb, der zur damaligen Zeit in Handarbeit die entsprechende Rohware zu Schnüren und Bindfäden verarbeitete.

1894 übergab der Gründer den Betrieb seinem Sohn Emil Bauer.

Dessen Söhne Paul und Walter Bauer übernahmen den Betrieb am 1. Januar 1923, der 1925 mechanisiert wurde. Hergestellt wurden hauptsächlich Bindfäden für maschinelle Verpackungszwecke.

Am 1. Januar 1982 übernahm Klaus Bauer, Sohn von Walter Bauer, die Firma. Trotz Schwierigkeiten in den frühen 1990er Jahren, in denen Umstrukturierungen und Modernisierungen vorgenommen werden mussten, konnte der Betrieb erfolgreich weitergeführt werden. 2010 wird Klaus Bauer mit dem Goldenen Meisterbrief ausgezeichnet.

2005 wurde der Betrieb in die 5. Generation an Jens Bauer übergeben. Neben der Produktion von Standardprodukten im Bereich Schutznetze und Seiltechnik für Spielplätze zeichnet sich unser Familienbetrieb durch hohe Flexibilität aus, um speziell auf individuelle Kundenwünsche einzugehen und diese zu realisieren. Gerade dieser Aspekt wird von unseren Kunden sehr geschätzt.

Die Firma Bauer Seil & Sport ist Mitglied im Bundesverband des Seiler-, Segel- und Netzmacherhandwerks e.V.